Kragarmregale – Warenlagerung leicht gemacht

Müssen Sie in Ihrem Unternehmen häufig Güter wie große und lange Metallstangen, große Balken oder auch Rohre einlagern? Dann können Kragarmregale eine geeignete Lösung darstellen, von der Sie sicherlich profitieren werden. Auf Grund unseres individuellen Angebotes, können wir Ihnen selbst bei Sondermaßen eine gut durchdachte Lösung anbieten, so dass ein Maximum aus dem zur Verfügung stehenden Platz heraus geholt werden kann.

Einseitiges oder doppelseitiges Kragarmregal – was ist das Richtige für Ihr Unternehmen?

Hier hängt die richtige Wahl ganz klar von den unternehmerischen Bedürfnissen ab. Auch der jeweils zur Verfügung stehende Platz ist ausschlaggebend. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass doppelseitige Kragarmregale vor allem für Unternehmen interessant sind, die über eine große Lagerfläche im Innen- oder Außenbereich verfügen. Sie sind freistehend und können somit von beiden Seiten be- und entladen werden. Ihre Ware steht Ihnen somit immer schnell und leicht zugänglich zum Transport zur Verfügung.

Demgegenüber stehen die einseitigen Kragarmregale. Diese sind in der Regel an Wänden platziert und können nur von einer Seite beladen werden. Ihre Stärke liegt darin, bei kleinen und engen Räumen den zur Verfügung stehenden Platz optimal auszunutzen.

Sind Kragarmregale auch für schwere Lasten geeignet?

Die Tragkraft der Kragarmregale kommt in der Regel durch robusten Profilstahl zustande. Somit können auch schwere Lasten, wie beispielsweise massive Stahlrohre, problemlos eingelagert werden.

Kragarmregale sind unter anderem in der Industrie, ebenso im Bauwesen sehr beliebt. Mit unserem Kragarmregal sind Sie flexibel, da die Kragarme an unterschiedliche Lagerguthöhen und Belastungsanforderungen angepasst werden können. Nachträgliche Justierungen und Verstellungen können schnell und einfach vorgenommen werden.

Sind Kragarmregele auch für die Nutzung im Industrie- und Baugewerbe geeignet? Diese Frage lässt sich ganz klar mit ‚Ja‘ beantworten. So sind Kragarmregale sehr gut geeignet, um das Problem der Einlagerung von ungewöhnlich geformten Bau- oder Industriegütern zu lösen. Zudem kann durch das Einsetzen von Gitterrosten die bestehende Lagerfläche noch besser und effektiver genutzt werden.

 
 
|